Zurück zu Tourismus

Destinationen

Leistungen für Destinationen

Die Aufgaben von Destinationsmanagementorganisationen sind vielfältig. Zum einen soll das Zielgebiet gut vermarket werden, zum anderen wollen Leistungsträger involviert sein und zum Dritten wollen die Leistungsträger nicht, dass ihnen jemand in die eigene Marketingkampagne reinredet. Die interne Organisation der DMO stellt daher ein immerwährendes Spannungsfeld dar. DMOs benötigen daher eine differenzierte Aufstellung und Vorgehensweise die sich immer wieder den Bedürfnissen anpassen muss. Wir sind in dieser Hinsicht gern bereit mit Ihnen neue oder andere Wege zu beschreiten.

Hintergrund und Situation

Durch Billigfluglinien und fallende Preise bei den Fernbussen, ändern sich die Reisegewohnheiten der Gäste, das bedeutet dass Klimadebatte, hohe Benzinpreise und No-Frill-Airlines einen massiven Einfluss auf das Reiseverhalten der Kunden haben. Zunehmende Erwartungshaltung der Kunden bzgl. Ausstattungs- und Serviceangebot erhöht den Preis- und Margendruck. Die Kunden stellen immer höhere Ansprüche an das Verkaufsambiente und die Kundenfreundlichkeit. Destinationen brauchen ein echtes Alleinstellungsmerkmal.
Die Kundenbindung wird immer wichtiger

Dienstleistungen für Destinationen

Wir bieten Ihnen an, mit Ihnen neue Konzepte und Ideen zu entwickeln und zu verwirklichen, um so Ihre Destination interessanter und effektiver werden zu lassen.

Gern unterstützen wir Sie in unseren Kernkompetenzen Service Qualität und Kundenorientierung.

Zielgebietsentwicklung für Destinationen

Die Weiterentwicklung im Destinationsmanagement gestaltet sich nicht immer ganz einfach…
Zu oft wird die Entwicklung durch Investoren vorangetrieben, nach deren Investition das Marketing neu gestaltet werden muss. Wir unterstützen Sie gern dabei ein Konzept für die Weiterentwicklung ihres Zielgebietes zu erstellen um dann im Weiteren Vorteile für ihr Zielgebiet zu heben. Wir schaffen mit Ihnen gern einen Masterplan für die Zukunft ihrer Destination.